K2: Klima am Arbeitsplatz - Aufbauseminar

Allgemeines

  • Das Seminar ist kostenfrei 
  • Die Übernachtung ist durch die Teilnehmer selbst zu buchen
  • Fachliche Ansprechperson: Dr. Simone Peters, Sebastian Dohm - Tel. 030 13001-3320, -3325
  • Organisatorische Ansprechperson: Selma Kürten-Kreihbohm, Eliana Barretos

Inhalte

  • Zielgruppe 

    Autorisierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Messtechnischen Dienste (MTD) der Unfallversicherungsträger sowie der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau, die am MGU beteiligt sind

  • Teilnahmevoraussetzungen 

    Teilnahme am Einführungsseminar „Klima am Arbeitsplatz – Einführungsseminar“ (K 1) sowie Erfahrungen in der Tätigkeit des MTD.

    Gemäß dem Qualitätsmanagementhandbuch des MGU ist für autorisierte Mitarbeiterinnen und autorisierte Mitarbeiter eine Teilnahme mindestens alle vier Jahre notwendig, um die Autorisierung zu erhalten.

    Seminarthemen im Überblick 

    Das Seminar K 2 versteht sich als Erfahrungsaustausch, der allen für Klimamessungen autorisierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Gelegenheit bietet, Fragen aus ihrer betrieblichen Praxis vorzustellen und mit Kolleginnen und Kollegen sowie dem IFA zu diskutieren. Folgende Themen sind geplant:

    • Neuerungen im Regelwerk für Klima am Arbeitsplatz
    • Aktuelle Entwicklungen auf dem Gebiet der Klimamessung
    • Praxisbeispiele aus dem betrieblichen Alltag 
    • Das Seminar dient der Weiterbildung und hat zum Ziel, vorhandene Kenntnisse zu vertiefen und zu erweitern

Zur Anmeldung

Ihre Kontaktpersonen

Telefon: +49 30 13001-3636
E-Mail: ifa-seminare@dguv.de

Selma Kürten-Kreibohm

Eliana Barretos
[Foto]